Island

IslandIm Jahr 2008 stand endlich einmal wieder eine längere Reise mit dem Fahrrad auf dem Programm. Da Liliane arbeiten musste, wurde nach einem guten Reiseziel gesucht und die Wahl fiel auf Island.

Rückblickend wäre es besser gewesen vielleicht vier Wochen später zu starten, da die Temperaturen Anfang Mail teilweise noch recht frisch waren. Dafür waren praktisch kein Touristen unterwegs und man hatte die Insel mehr oder weniger für sich alleine.

Island ist ein sehr rauhes Land, aber die gewaltige Natur entschädigt gleichzeitig auch für alle Strapazen die sie für einen einsamen Radler parat hat. Die Menschen sind sehr freundlich und sprechen mehrheitlich gut englisch. So ist die Leben im Land überhaupt kein Problem und man kommt sehr einfach durch. Wenn man Fragen hat, fragt man einfach und bekommt immer eine freundlich Antwort von den Menschen.

[mygp_map]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.