Kategorien
Australien Länder

Genau ein Monat…

…dauert unsere Reise noch. Unglaublich aber wahr in vier Wochen sind die zwei Jahre schon um und wir stehen wieder in der Schweiz am Flugplatz als ob nichts gewesen wäre. Im Moment wächst die Vorfreude mit jedem Tag und wir müssen uns teilweise fast schon zwingen das hier alles zu geniessen.

Manchmal wünschen wir uns wir könnten die nächsten 4 Wochen in Australien einfach konservieren und diese dann zu einem späteren Zeitpunkt abrufen. Aber dass wir uns am Ende der Reise schon so richtig aufs Heimkommen freuen werden, war uns von vorneherein klar. Wäre auch schlimm wenn das nicht so wäre.

Glücklicherweise sind wir nun in der Ecke Australiens unterwegs in der es uns am besten gefallen hat, das macht die Sache leichter. Denn so können wir nun die letzten Wochen noch geniessen. Auch wenn wir nun jeden Tag die Verschiffung organisieren müssen und immer mehr administratives auf uns zukommt.

Das konnten wir lange abblocken, aber nun kommt das normale Leben wieder mit Riesenschritten auf uns zu. Und das bedeutet, Termine, Verpflichtungen usw. Daran werden wir uns erst wieder gewöhnen müssen. Wir sind mal gespannt ob wir die Heimat mit anderen Augen sehen werden, vermutlich schon.

Auf alle Fälle freuen wir uns auf das was auf uns zukommt. Wir versuchen Lola auf den Schnee und die Kälte vorzubereiten. Und auf die Tatsache, dass wir bald keine Emus, Kängurus oder Papgeien mehr vor dem Auto stehen haben werden beim Frühstück.

Sie wird ihren Nanuk vermutlich vermissen bis er wieder in Basel ist. Wir sind gespannt wie sie mit all dem klar kommen wird.

Der countdown läuft, wir berichten weiterhin

2 Antworten auf „Genau ein Monat…“

Tatsächlich schon zwei Jahre?!

Nun denn, am 18. Februar ist „Morgeschtraich“, nur so wegen Kontrastprogramm…

Gute Zeit noch und bis in Bälde…
Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.