Kategorien
Länder Lettland

Riga

Im Baltikum war ich noch nie, deswegen war ich auch nicht sonderlich böse als ich erfuhr, dass ich geschäftlich nach Riga sollte. Ich wusste vom hörensagen, dass es dort oben ein paar schöne Städte geben sollte, aber damit erschöpfte sich mein Wissen von dieser Ecke der Welt doch schon schnell.

IMG_6221Glücklicherweise hat meine Bürokollegin ein Semester in Riga studiert und konnte mich mit Informationen aus erster Hand versorgen. Sie hat mir ziemlich vorgeschwärmt und so wuchs die Vorfreude auf meine Geschäftsreise mit jeder ihrer Erzählungen an.

IMG_6250Der Flug von Zürich nach Riga dauert rund 2,5 Stunden und war somit erträglich, auch wenn Baltic Air es geschafft hat zusammen mit Air Lingus und Ryanair sich einen der letzten Plätze in meinem persönlichen Airline-ranking zu ergattern. So macht Fliegen wirklich nicht sehr viel Spass, aber das soll es ja vermutlich auch nicht.

IMG_6214Aber zurück zu Riga, ich war drei Tage dort und fand Abends etwas Zeit die Stadt zu erkunden. Und die hielt dann wirklich das was ich gehört hatte. Ich kann mich noch an die leise Enttäuschung von Dublin erinnern und war deshalb nur vorsichtig optimitstisch im Vorfeld der Reise. Aber von Riga war ich sofort begeistert.

Es gibt wirklich viel Platz in der Stadt, viele tolle alte Häuser und auch viel Wasser. Manche dieser alten Häuser sind kurz vor dem Verfallen andere wunderschön restauriert. Da gibt es noch viel Potential, ich wäre froh wenn wir in der Schweiz noch solches Potential an verborgenen Häuser-Schätzen hätten.

IMG_6265Dazu kommt, dass die Stadt für schweizer Verhältnisse auch sehr günstig ist und man so für wenig Geld Essen gehen kann oder ein Musem besuchen.

Leider war die Zeit um Riga so richtig erkunden zu können viel zu knapp, ich war ja zum arbeiten dort und nicht als Tourist. Aber das was ich gesehen habe macht definitiv Lust auf mehr und ich kann eine Städtereise nach Riga definitv empfehlen. Auch wenn es hin- und wieder mal Regnen kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.