Nanuk ist verkauft

Wir haben unser Auto verkauft! So einfach lässt sich das also in einem ganz einfachen Satz sagen. Die Tragweite dieses Satzes erschliesst sich dem Aussenstehenden allerdings nicht sofort. Denn wir haben nicht irgendein Auto verkauft, sondern Nanuk unseren treuen Landrover. Das Auto mit dem wir um die ganze Welt gefahren sind. Er war unser Haus für zwei Jahre – ein Transportmittel der ganz eigenen Art. Und irgendwie ein Familienmitglied, welches uns sehr ans Herz gewachsen war. „Nanuk ist verkauft“ weiterlesen

Unglaublich aber wahr

Obwohl es banal klingt und für die meisten Menschen nicht mal der Rede wert wäre, wenn ein Auto durch den Tüv bzw. die MFK kommt, war das für uns ein echt kleines Wunder. Normalerweise wird die Prüfung des Fahrzeugs alle zwei Jahre fällig und man bringt es zur Werkstatt und fährt im besten Fall zwei Tage später wieder vom Hof bezahlt die Rechnung und das wars. „Unglaublich aber wahr“ weiterlesen

Lötschental-Fafleralp

Die letzten zwei Tage unserer Sommerferien verbrachten wir in den schweizer Alpen. Genauergesagt im Lötschental auf der Fafleralp.Dort gibt es einen einfachen Campingplatz, den wir im letzten Jahr entdeckt hatten.

Der Platz liegt auf etwas über 1700 Metern über dem Meer und das ist gut so, denn so konnten wir der herrschenden Hitze im Flachland etwas entkommen. „Lötschental-Fafleralp“ weiterlesen